WAS MACHEN EIGENTLICH UNSERE GETT-BIENEN - WINTERSCHLAF?

Nicole Gläser
2. Februar 2021

Seit letztem Jahr gehöre ich, Beecool und meine Kolleg*innen zur GETT. 

Doch was machen wir eigentlich im Winter – Winterschlaf?   

Nein, natürlich halten wir keinen Winterschlaf. Doch, sobald der Frost einsetzt, ziehen wir uns in der Wintertraube (Winterkugel) zusammen. In unserer Mitte thront, gut behütet, unsere Königin. Sie hat in dieser Zeit nichts zu tun, da das Brutgeschäft im Winter ruht. Dagegen entwickeln meine Kolleg*innen in der äußersten Schicht der Traube, durch das Vibrieren ihrer Muskulatur, Wärme.  Grundvoraussetzung für das Erzeugen dieser Wärme ist genügend Nahrung. Dazu dient das im Sommer und Herbst abgelagerte Futter in unseren Futterwaben. So gewährleisten wir im Innern der Traube stets eine Temperatur von mindestens 25 °C. 

Bei einer Außentemperatur von über 12°C lockert sich unsere Traube und wir begeben uns auf unseren Reinigungsflug. Dabei entleeren wir unseren Darm. Anschließend bilden wir die Traube wieder neu. Also Vorsicht im Frühling mit der Wäsche im Garten.   

 

#beebetter Eure #Beecool 

CREATING BETTER HUMAN MACHINE RELATIONSHIPS
Logo_GETT

Ⓒ 2022 All Rights Are Reserved

Kontakt